Gewässerschutz

Schleemer Bach

Das Pilotgebiet Schleemer Bach liegt im Osten von Hamburg in den Stadtteilen Jenfeld, Billstedt und Horn. In diesem Pilotgebiet wurde die Methodik zur Analyse des Flächen- und Abkopplungspotentials anhand des generierten GIS-Kartenwerks durchgeführt und erprobt. Anschließend erfolgte eine Bilanzierung des lokalen Wasserhaushalts sowohl für den derzeit bestehenden Zustand (Istzustand) als auch für einen fiktiven Planungszustand nach Aktivierung des ermittelten Abkopplungspotentials (AP). Außerdem wurde die Methodik zur Durchführung eines kombinierten Emissions- und Immissionsnachweises im vereinfachten Verfahren anhand des Pilotgebiets Schleemer Bach analysiert. Zusätzlich diente das Pilotgebiet zur Entwicklung und Erprobung der Gefährdungsanalyse und Risikoabschätzung im Zuge von Starkregenereignissen. Insbesondere die im Einzugsgebiet gelegene Möllner Landstraße war in der Vergangenheit wiederholt von starkregenbedingten Überflutungen betroffen, was das entsprechende Gebiet für die Methodenentwicklung prädestinierte.